Neuigkeiten des Horremer Sportverein 1919 e.V.

Horremer SV trauert um seinen Ehrenvorsitzenden Josef Kings

„Ich geh‘ erst, wenn die Junge wieder Bezirksliga spielen“, dieser bei seinen letzten Besuchen auf unserem Sportgelände oft vorgetragene Wunsch konnte nicht mehr erfüllt werden – unser Ehrenvorsitzender und über 72-jähriges Mitglied Josef „Jupp“ Kings ist leider nach einer längeren schweren Krankheit im Alter von 82 Jahren verstorben. Seiner lieben Ehefrau Evi und allen Angehörigen möchten wir unser tiefstes Mitgefühl aussprechen.

Als Gründungsmitglied der Alte-Herrenabteilung, Träger der silbernen und goldenen Verdienstnadel des FVM sowie des Bundesverdienstkreuzes erster Klasse verliert der Horremer SV mit seinem Ehrenvorsitzenden Jupp nicht nur einen ständigen Unterstützer, Mitgestalter und tatkräftigen Helfer unseres Vereins, sondern auch einen tollen Menschen, der neben all seinen politischen und vereinsseitigen Aufgaben stets die Leidenschaft für die Entwicklung und Förderung unserer Kinder und Jugendlichen in den Vordergrund stellte. Wir werden die zukünftige Gestaltung des Horremer SV sowie insbesondere die der Jugendabteilung in seinem Sinne fortführen und sein Andenken zu jeder Zeit in liebender Erinnerung behalten.

HSV -Wo mir zesamme stonn

Zurück