Neuigkeiten des Horremer Sportverein 1919 e.V.

Der HSV braucht eure Unterstützung!

Miteinander für den Sieg – Horremer Sportverein 1919 kämpft zum 100-jährigen Jubiläum um Solaranlage im Wert von 35.000 Euro!

Die Entscheidung ist gefallen. Der Horremer Sportverein 1919 gehört zu den fünf Finalisten der Aktion „Vereine unter Strom“ von Vattenfall und Sport Bild. Mehr als 130 Vereine aus ganz Deutschland hatten sich um eine Solaranlage beworben. Nun braucht der Klub die Unterstützung seiner Mitglieder und Fans, um sich den Preis im Wert von 35.000 Euro zu sichern.

Auf dem Vereinsgelände der fünf Finalisten finden im Rahmen eines Festes die großen Finalwettkämpfe statt. Den Wettbewerb gewinnt der Klub, der innerhalb von sechs Stunden auf fünf fest installierten Fahrrädern die meisten Kilometer „erstrampelt".

Mitglieder und Fans des Horremer Vereins steigen am Samstag, den 25. Mai 2019 für ihren Verein aufs Rad. Start ist 10:00 Uhr Am Stadion 1, 50169 Kerpen.  Gekämpft wird auf Rädern der Marke Orbea mit  smarten Rollen vom Hersteller Wahoo. Mitmachen und mitradeln darf jeder, dessen Herz für den Horremer SV schlägt. Je mehr Fans mitmachen, desto höher die Chance auf die Siegprämie im Form einer Solaranlage im Wert von 35.000 Euro.

Liebe Mitglieder, Fans, Freunde und Gönner unseres Horremer Sportverein 1919 eV

Wir benötigen Eure volle Energie und Unterstützung !!!

Kommt am 25.05.2019 auf unsere Platzanlage im Graf-Berghe-von-Trips-Stadion !!!

Mit der gleichen Energie mit der wir in den letzten 3 Jahren in Eigenarbeit an unserer Platzanlage arbeiten – wollen wir bei dieser Veranstaltung gemeinsam in die Pedale treten – um die Solaranlage für unser neues Vereinsheim zu gewinnen !!!

 „Nicht nur das Konzept zur Planung des neuen Vereinsheims hat uns überzeugt“, erklärt Jens Osterloh, Bereichsleiter Marketing Communication der Vattenfall Europe Sales GmbH. „Auch die 100-jährigen Traditionsgeschichte möchten wir mit unserer Aktion unterstützen.“

Hintergrund der Aktion
Zusammen mit der Zeitschrift Sport Bild startete Vattenfall am 20. März 2019 mit der Zeitschrift Sport Bild eine gemeinsame Aktion für Sportvereine in Deutschland. Über die Internetseite www.vereineunterstrom.de konnten sich Sportklubs bewerben, um eine Solaranlage für ihr Vereinsheim zu gewinnen. Maßgeblich für diese Entscheidung war der Bewerbungstext, die unter www.vereineunterstrom.de abgegeben werden konnten. Eine Fachjury wählte die fünf Teilnehmer für das Finale aus.  

 

Zurück