Neuigkeiten des Horremer Sportverein 1919 e.V.

Re-Start des Trainingsbetrieb - Öffnungsphase 1

Liebe aktiven Spielerinnen und Spieler des Horremer SV, gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW darf der Trainingsbetrieb für Kinder bis einschließlich 14 Jahren, in unserem Fall also Minikicker bis einschließlich C-Junioren, wieder stattfinden. Dabei dürfen pro Trainingsgruppe maximal 20 Kinder zuzüglich zweier Trainer zusammen trainieren. Bitte beachtet, dass zwischen den jeweiligen Mannschaften konstant ein Mindestabstand von 5 Meter eingehalten werden muss. Das bedeutet, dass pro Platzhälfte maximal zwei Mannschaften trainieren können. Aufgrund der Baumaßnahmen am Sportplatz und der noch notwendigen Vorbereitungszeit werden wir mit dem Trainingsbetrieb ab kommendem Montag, den 15.03.2022, beginnen können! Es ist zwingend erforderlich, dass das angefügte Hygienekonzept von allen Trainingsteilnehmern umgesetzt und eingehalten wird.

Sobald uns weitere Informationen vorliegen, wann auch unsere älteren Jugendlichen (A- und B-Junioren), Senioren sowie SAH-Spieler wieder trainieren dürfen, werden wir selbstverständlich umgehend informieren. Wir bitten um noch etwas Geduld und hoffen, dass ab kommendem Montag alle Kinder wieder mit viel Vorfreude ins unser Graf-Berghe-von-Trips-Stadion zurückkehren.

Das aktuelle Hygienekonzept des Vereins findet ihr in den Anlagen des Artikels.

HSV - wo mir zesamme stonn

Zurück